Nagelflu

12,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Einzelstück
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Die Probe kommt mit Originalschachtel und altem Etikett.


Das Stück stammt aus einer größeren Lehrsammlung ursprünglich aus Chemnitz. Die Probe ist vor 1940 genommen worden. Dieses und weitere Gesteinsproben sind aus der "Süddeutschen Mineralienzentrale" von Herrn Wilhelm Maucher, München, siehe Etikett.


Fundort: Langen, Bregenz, Vorarlberg, Österreich


Größe: 8,3 × 8,2 × 4,2 cm